Meine Oma - Claudy666 EXTREME

Home
Kontakt
Gästebuch
Skaten
Ich
Freunde
Verwandtschaft
Claudy666
=> Claudy 666
=> Mirko666
=> Claudy666 EXTREME
Umfragen



 

Hallo meine Seelen der Nacht!!


 Wie ihr wisst bin ich letztens in einem Krankenhaus wegen Alkoholvergiftung gelandet... aber das hat mir in der Schule noch einen besseren Ruf gegeben. Außerdem bin ich erwachsener geworden und habe richtig große Titten bekommen, die sind jetzt zwar Körbchengröße A, aber ich glaub die Verkäufer irren sich, weil die viel viel größer aussehen. Damit es unsere Jungs in Sport so wirklich gut sehen können, trag ich immer grosse Ausschnitte und in Sport muss ich mich sehr oft beugen... Abgesehen davon hab ich mir mit einem Stift 666 draufgeschrieben!!! Nun weiss ich auch was Poser bedeutet und weiss, dass man HIM oder Cradle of Filth NICHT hören sollte... Zwar sind es meine Lieblingsbands, aber ich sag immer dass es nur Poser hören, weil es mir dann ein gutes Bild gibt...
Naja, und da ich in Yam (Bravo les ich nicht!!! Das ist Poserkacke!!!!) gelesen hab, dass man sich auch mit einem Stift oder Lineal entjungfern kann, ist mir wirklich leichter um die Seele geworden... Gestern Abend als meine Eltern weg waren, hab ich ein meine elektrische Zahnbürste genommen (15 cm!) und da reingesteckt. Es tat etwas weh aber danach passierte nichts. Auf einmal hörte ich, dass sich unten die Tür öffnete, was bedeutete, dass meine Eltern nach Hause gekommen waren. Ich habe schnell versucht aufzustehen und die Zahnbürste rauszuziehen, doch sie steckte einfach fest! Ich habe ihm Stehen daran gezogen, doch sie bewegte sich keinen Zentimeter. Plötzlich habe ich aus Versehen auf diesen Knopf gedrückt und es vibrierte ganz arg in alle Richtungen, sodass ich es im Stehen nicht mehr aushalten konnte und mich mit gespreizten Beinen auf den Teppich hingelegt habe. Die Zahnbürste vibrierte immer mehr und da es weh tat musste ich unwillkürlich anfangen zu stöhnen, immer lauter und lauter, so wie ich es in den Filmen, die spät abends kommen immer gesehen habe. Ich fand das immer sehr erotisch, wenn die Frauen geschrien haben, also tat ich es ihnen gleich und schrie mir die Seele aus dem Leib. Irgendwann war der Schmerz dann doch kaum aushaltbar und ich schrie nicht mehr vor Befriedigung sondern vor Schmerz und fing an zu weinen. Meine Eltern kamen in mein Zimmer und sahen mich da auf dem Teppich schreiend und ganz nackt mit eine Zahnbürste in der Scheide liegen. Meine Mutter hat meinen Vater angeschrien, er solle meine Beine breit halten während sie die Zahnbürste rauszieht. Doch dann kam dieses komische Gefühl, das langsam durch meinen Körper ging, von den Füßen bis zu den Spitzen meiner Ohren. Ich musste ganz laut stöhnen. Die 2 Minuten der elektrischen Zahnbürste waren zu Ende und sie hörte somit auch schnell auf zu vibrieren. Ich zuckte mehrmals stark zusammen und fühlte mich wie im 7. Himmel. Ich schnappte mir mit der rechten Hand das Erste, was mir in die Hände kam, stöhnte und drückte es ganz fest. Als es aufhörte zog meine Mutter die Zahnbürste raus, die voll mit komischen Schleim war und schaute zu meinem Vater. Ich atmete tief durch und schaute auch in seine Richtung. Erst dann bemerkte ich, was ich in meiner Hand hielt... Es war sein Penis! Und er stand gannz komisch nach oben! Seine Hose war irgendwie nass mit komischen weißen Zeug... Meine Mutter fing an hysterisch zu schimpfen und mein Vater zeigte schreiend auf mich und schrie, dass es meine Schuld sei. Da die Nachbaren nichts von all dem wussten, riefen sie die Polizei. Als sie kamen erzählten wir alles was geschehen war und sie fingen ganz laut an zu lachen. Einer hatte so lange Haare, den habe ich in diesem bösen Café schon einmal gesehen. Er klopfte meinem Vater auf die Schulter und meinte, dass er für sein Alter noch recht fantasiereich ist. Ich verstand das nicht. Die Polizeibeamten fragten mich dann warum ich das getan habe und da war dann auch so eine alte Frau von der Presse und ich sagte, dass ich es tat, weil Luzifer es mir so befohlen hat. Die Frau fragte mich ob ich einer Sekte angehöre und ich antwortete stolz, dass ich die 2. Priesterin von links bin! Ich weiß zwar nicht, was es bedeuten soll, aber ich habe mehrmals in Filmen geile Satanistinnen gesehen, die ganz in Lack waren und einen Mann verführten und ihm sagten er soll zwei Straßen links gehen. Ich hörte mich echt cool an! Am nächsten Tag stand in der Tageszeitung: "Eine junge Satanistin ist von einer Zahnbürste vergewaltigt worden!" Das stand wirklich groß da! Ich fühlte mich sehr mächtig und berühmt. Ich wusste, dass ich Satans geliebte Lilitz oder wie das heißt bin. In der Schule haben mich dann alle gefragt wie es war und ob ich gekommen bin. Ich weiß nicht, wie gekommen? Ob ich zu Satan gekommen bin? Nein, er ist zu mir gekommen! Das hab ich denen auch gesagt! Sie haben mich verwundert, dann dumm angeschaut, aber ihr Blick war voller Respekt vor der weisen satanischen Priesterin Claudy666!

Teil 2


Ave Satanas, meine schwarzen Seelen der Nacht! Wie ich euch ja schon erzählt hab, wurde ich das letzte Mal von einer Zahnbürste vergewaltigt. Meine Mama hat so einen Schock davon gekriegt, dass sie heute Nachmittag mit mir in die Stadt gegangen ist und ich mir Klamotten und andere Sachen kaufen durfte. Sie meinte, das lenkt mich vielleicht von diesem schrecklichen Erlebnis ab. Voll cool irgendwie, ich glaube, ich mache das jetzt öfters! Ich bin also mit meiner Mama zu H&M gegangen. Da gab es ganz viele schwarze Sachen, so Hemden mit Rüschen dran und schwarze Faltenröcke. Die habe ich mir gekauft, und dann bin ich noch mit ihr zu Pimkies und Orsay. Dort habe ich eine hippe schwarze Schlaghose gefunden, die mir 4 Nummern zu groß war, aber dieser schlabberige Look ist ja jetzt in. Die Verkäuferinnen haben mich ganz komisch angeguckt und zu lachen angefangen, als ich mit der viel zu großen Hose aus der Umkleidekabine rauskam und vor dem Spiegel geposed habe (so nennt man das wenn man sich wo hinstellt und den anderen zeigt, wie böse man ist). Ich habe sie angeschrieen, dass der Satan sie alle holen wird und dass er mein Geliebter ist und einen ganz riesig großen Schwanz hat (das Wort hat mir die Melitta gesagt, auch wenn ich mir nicht mehr ganz sicher bin was es bedeutet.). Da haben die Verkäuferinnen noch viel mehr gelacht und ich glaube, das war auch freundlich gemeint, weil sie verstanden haben wie gefährlich ich bin und dass man sich mit mir besser nicht anlegen sollte. Meine Mama ist aber total sauer gewesen, hat geschimpft und mich aus dem Laden rausgeschleift. Aber ich hatte ja die Hose noch an, deswegen hat die Alarmanlage ganz laut zu Piepsen angefangen und die Polizei kam und wollte meine Mama und mich verhaften wegen Diebstahl. Ich war total stolz, weil so konnte jeder in der Einkaufsstraße sehen, dass ich eine richtig böse und gefährliche Person bin, die sogar von der Polizei gesucht wird! Meine Mama fand das gar nicht so komisch und hat versucht dem Polizisten zu erklären, was sie gemacht hatte, aber ich habe den Polizisten nur böse angeguckt und ihm mit extra tiefer Stimme gesagt, dass der Satan uns geholfen hat die Hose zu klauen, weil echte Satanisten wie ich nichts für ihre Kleider bezahlen müssen, weil sie true sind (noch ein Wort was mir die Melitta gesagt hat, ich glaube es heißt "satanistisch"). Da hat auch der Polizist zu lachen angefangen und zu meiner Mama gesagt, sie solle mich mal besser erziehen und sowieso sei das Sandmännchen schon vorbei. Da bin ich so sauer geworden, dass ich meinen schwarzen Filzstift ausgepackt habe, mit dem ich mir immer die Fingernägel anmale, und auf das Polizeiauto und das Haus wo Pimkie drin ist, überall Pentagramme, 666 und "Satan" draufgemalt habe. Damit er mal sieht, dass man mit Leuten wie mir keine Scherze macht. Dann haben mich die Polizisten in ihrem Auto mitgenommen, und ich saß ganz lange in einem komischen Raum auf der Polizeistation während meine Mutter im Nebenzimmer mit den Polizisten war, ich habe sie ganz laut fluchen und schimpfen hören, und als sie wieder rauskam sah sie gar nicht mehr fröhlich aus. Sie hat mich an der Hand gepackt und nach draußen gezerrt und mir gesagt dass sie mir für zuhause Leinwände kauft wenn ich malen will, aber dass ich nicht mehr an fremde Häuser dran schmieren soll, weil das viel Geld kostet. Dann ist sie mit mir in den Kaufhof und ich habe mir eine ganz böse CD gekauft, die sieht schon so richtig schwarz und gemein aus. Drauf steht "Lacrimosa" oder so, und als ich sie daheim angehört habe, habe ich gefühlt, wie nahe ich der dunklen Seite des Lebens doch wirklich bin! Ich bin Satans treue Dienerin und werde es immer sein!! Danach haben meine Mama und ich noch bei Kaufhof gegessen und ich habe meine Cola umgeworfen. Die ist auf das Kleid einer alten Frau gelaufen und sie hat sehr geschimpft, aber ich habe nur gelacht und gesagt, dass das die Strafe Satans ist. Meine Mama hat schon wieder zu schimpfen angefangen und gesagt ich soll die Leute nicht immer belästigen. Da hat es mir echt gereicht, ich habe das Tablett umgeworfen und bin heulend nach Hause gerannt. Die kann mich mal, aber sie wird meine wahre satanistische Macht schon noch zu spüren kriegen!

Bis zum nächsten Mal, schwarze Kinder der Nacht! Ave Satanas Abraxas!



Claudy666 - EXTREME! Part III

Salve und Carpe Noctem! Ihr werdet es nicht glauben, aber ich bin verliebt!! Wirklich, er ist ganz anders als der Cradle sänger und sieht sehr sehr gut aus. Ich glaube er nennt sich Neo. Zwar trägt er etwas weibliche Klamotten, aber ich hab gehört, dass ist bei Gothiks Trend. Vom Aussehen her schätze ich ihn auf 15, wie ich, also passen wir vom Alter! Aber ich weiß nicht was ich tun soll... Da habe ich die Playboy gekauft und dort standen "Die besten Anbaggersprüche" drin und "Wie gewinnt man das Herz eines Mannes". Ich habe es fast auswendig gelernt, auch wenn ich die Sprüche nicht verstehe. "Wenn ich deine zweiten Lippen sehe, blute ich mit weißem Blut". Ich versteh es nicht. Zweite Lippen? Ich dachte ein Mensch hat nur die Lippen im Gesicht? Oder weißes Blut... Blut ist doch rot, das steht sogar in der satanischen Bibel so! Komisch... Naja, aber die Playboy wissen es bestimmt besser. Ich traf Neo an dem Platz wo es Mittelalterkleider gibt, so ein geiler Laden auch mit Leder und so. Ich fand ihn so süß! Ich werde ihn bestimmt heiraten! Er trägt auch so BH's wie ich, sogar in derselben Größe. Wenn das kein Zufall ist! Ich glaube, er vergöttert mich schon seit längerem, weil er wenn er mich zufällig anschaut immer so nett lächelt und so. Ich weiß einfach, es ist wahre Liebe! Am nächsten Tag bin ich extra zu dem Laden gelatscht und da stand er! Ich glaubte ich kriegte einen hoch, oder wie es die coolen Nennen. Ich stellte mich ihm gegenüber und setzte meinen vampyren Charme ins Spiel und grinste ihn mit meinem rosa Lippenstift auf meinen sinnlichen zweiten Lippen (Ich denke mal es ist dasselbe) zu. Er war fast einen Kopf größer als ich, aber das machte nichts. Wir kamen sehr schnell ins Gespräch, weil er auch denselben Lippenstift suchte wie ich und fragte mich wo er zu finden sei. Ich glaube er steht tooootaaaaal auf mich! Dann zündete ich eine Kippe an und schaute ihm tief in die Augen. Ich sagte "Bei dem Anblick deiner zweiten rosaroten Lippen, blute ich mit weißem Blut...". Er schaute mich verwundert an und sagte, dass es gar nicht sein könne. Wieso kann das nicht sein?!? Das ist so unfair! Ich will es aber sooo!! Ich ballte die Fäuste und schrie ihn an "Du Määäädchen!" Auf einmal wurde er rot und sagte "Danke... Ich finde dich auch süß..." Er streckte mir seine Zunge raus und leckte meinen Mund, meine Backen und meine Nase, wie ein Hund und stöhnte dabei auch manchmal auf. Er musste fast in die Knie gehen um mich zu küssen, aber seine Zungenküsse waren wirklich gut. Seine Sabber hing mir von der Nase runter bis auf das Kinn, aber das ist bestimmt seine satanische Zungentechnik. Meine hautenge rosa Hose wurde nass als ob ich mir in die Hose gepisst hätte. Ich weiß nicht wieso, aber man sah einen Fleck auf der Hose. Die Satanisten um uns herum zeigten mit Fingern darauf und meinten "Die Feuchtigkeit ist heute wohl groß!". Ich versteh es nicht. Vielleicht sollte ich zum Arzt? Dann habe ich Neo das Gesicht geleckt genauso wie er mir und als meine Zunge in seiner Nase war wurde er auf einmal von zwei erwachsenen Männern umgerannt. Aber wirklich brutal, wie im Fernsehen bei American Football! Danach haben sie ihn hochgehoben und irgendwo hingetragen, seinen Mund zuhaltend. Ich schrie "Lasst meinen Mann los!" Es stellte sich heraus, dass einer Marduk und der anderen Daron hieß. Man, Daron trug so ein hässliches T-Shirt! Er ist bestimmt ein Poser! Echte Satanisten tragen solche Shirts nicht! Da stand glaub ich DARKTHROW oder sowas und darutner Transylvanyan Hanger. Voll uncool das Shirt und er war auch so behaart wie ein Affe und roch nach Bier, dieses Tier! Marduk dagegen fand ich sehr süß. Mal sehen, falls es mit Neo nicht klappt, suche ich nach Marduk. Aber er war auch kein echter Satanist, weil mit er mit Daron den Neo umgehauen hat, so was machen echte Satanisten nicht! Außerdem stanken sie wie Tiere! Fürchterlich... Seit dem habe ich Neo, meine große Liebe, nie wieder gesehen. Aber ich warte immer noch auf ihn, denn ich weiß, dass er zu mir zurückkommt!

Satanische Grüße Eure Claudy666
 



 

Heute waren schon 7 Besucher (19 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=